Unsere Mission

Sonnenrepublik – der Name ist Programm: Wir wollen Solarenergie für alle verfügbar machen, immer und überall. Die Sonnenrepublik möchte die Energiewende im Bereich der mobilen Geräte anstoßen. Unsere Produkte sind effizient und leicht und immer dabei, sie sollen selbstverständliche Accessoires werden. Jeder bekommt die Möglichkeit, nachhaltig und autark kostenlosen Sonnenstrom zu produzieren.

Firmengeschichte und Produktspektrum

Gegründet wurde das Berliner Startup SEG Sonnenrepublik Energie GmbH Anfang 2016 als Nachfolgeunternehmen der bereits 3 Jahre zuvor entstandenen Sonnenrepublik GmbH. Der Gründer Dr. Oliver Lang, Festkörperphysiker und Produktentwickler, promovierte über Dünnschicht-Solarzellen und gründete 1997 seine erste eigene Firma. Seither verfolgt der passionierte Musiker stetig seine Idee, Solarenergie alltagstauglich und für jeden zugänglich zu machen. Sein fundiertes Fachwissen auf dem Gebiet der Photovoltaik, die über 20-jährigen Erfahrungen aus eigenen Ingenieurbüros und mehreren erfolgreichen Firmengründungen und das daraus erwachsene umfangreiche Netzwerk, stellen die solide Basis der Sonnenrepublik dar. Seine Stärke ist nicht nur die Theorie - er entwickelt auch sämtliche Eigenprodukte der SEG in Zusammenarbeit mit Produktdesignern und Herstellern.

Die Sonnenrepublik entwickelt und produziert solare Produkte und Systeme, die sich durch maximale Effizienz, Funktionalität und Qualität bei hohen Designanspruch auszeichnen. Kernstück der ursprünglichen, Anfang 2013 gegründeten Firma waren neuartige solare Geräteplattformen, auf der sich hocheffiziente modulare Komponenten zu individuellen Stromversorgungen und Systemen kombinieren lassen. Wir nannten unser Produktsystem „Clicc“ und bauten darum eine Marke auf, die schnell Aufmerksamkeit auf sich zog – unter anderem mit einer der erfolgreichsten Crowdfinancing-Kampagnen im Jahr 2013. Als die neuen Smartphone-Generationen immer energiehungriger wurden, mussten wir von den Miniatur-Bausteinen des Clicc-Systems zu deutlich größeren Produkte aufstocken – die Wing-Serie (bereits 2011 als Konzept und Prototypen entwickelt) entstand und bildete die Grundlage für die Neugründung der SEG.

Das neue Produktprogramm teilt sich nun in die beiden Bereiche USB- und 12V-Ladegeräte auf, jeweils bestückt mit leistungsstarken Solarladern und Komponenten. Neu sind auch stylische Accessoires wie Taschen und Audio-Powerbanks. Damit kann sich jeder sein eigenes Solarladesystem für Smartphone, Notebook, Beleuchtung, e-Mobility etc. beliebig konfigurieren. Oder auch die mobile Solarversorgung für Campingwagen, Boot oder Zelt. Auch für den industriellen Bereich bieten wir passende Lösungen, z.B. für Energy Harvesting Anwendungen, entweder aus unserem Standardsortiment oder als kundenspezifische OEM-Lösung.

Firmenphilosophie

Unsere Solarprodukte werden nach den Maßgaben entwickelt, qualitativ hochwertig, langlebig und dabei preisgünstig zu sein. Sie liefern auf kleinster Fläche maximale Leistung. Neben hochwertigen Ausführungen können wir zu fast allen Solarprodukten auch preisgünstigere Ausführungen anbieten, z.B. für Projekte in der Dritten Welt. Wir wollen damit auch einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensverhältnisse in diesen Regionen leisten.

Die Solarprodukte der Sonnenrepublik werden unter fairen Bedingungen hergestellt. Wir produzieren in Deutschland, benachbarten EU-Ländern und Asien. Speziell bei Großprojekten in Entwicklungsländern bieten wir an, dort mit unserem Know-How eine ausgelagerte Produktion einzurichten und damit eine zusätzliche Wertschöpfung und Arbeitsplätze im Zielland zu schaffen. Dies ist insbesondere bei unseren textilbasierten Geräten in fast jedem Land der Erde möglich, denn eine Textilindustrie und deren Ausgangsmaterialien existieren auch in den ärmsten Ländern.

Zu unserer Firmenphilosophie gehört eine klare Markenstrategie. Neben den beiden registrierten Marken Sonnenrepublik und Clicc werden weitere Marken für unsere zukünftigen Produkte und Systeme entwickelt und registriert. Die aktuellen Standardprodukte werden unter dem Markennamen Sonnenrepublik angeboten. Für Industriekunden werden daneben sowohl OEM-Produkte (dann unter dem Kundenlabel) als auch individuelle Solarlösungen (komplette autarke Systeme oder auch Teilkomponenten wie Solarmodule, Akkus, Elektronik, Bausteine, Gehäuse) geliefert.


Keine Artikel gefunden