Ahoi Sonne

Solar-Boote

Die Anfang Januar stattfindende internationale Messe boot Düsseldorf zog auch dieses Jahr wieder 240.200 Besucher an. Damit ist die Boots- und Wassersportmesse die weltweit größte. In 17 Messehallen geben 1.741 Aussteller aus 57 Ländern Informationen über Bootspremieren, neue Wassersportgeräte, Ausrüstungen und maritime Dienstleistungen weiter.

In den kommenden Jahren soll der Verkauf an Segelyachten und Motorbooten wieder ansteigen. Für das Jahr 2016 prognostiziert statista einen Verkauf von 71.000 Freizeitbooten. Die Ausstattung der Boote wird immer luxuriöser. Durch den hohen Grad der Technisierung kann jeder Anspruch an Bequemlichkeit erfüllt werden. Viele Boote sind Design- und Kunstobjekte, die sehr aufwendig verarbeitet sind.

Als Bootsausrüstung werden Solarprodukte immer interessanter. Die See ist perfekt für den Einsatz von hocheffizienter Solartechnik. Auf kleiner zur Verfügung stehender Fläche besteht ein hoher Strombedarf. Dafür gibt es bei sonnigem Wetter kaum Verschattungen. Wir nutzten daher die boot um uns einen Überblick über die Branche und erste Kontakte zu verschaffen. Ein starkes Interesse zeigten Zubehöranbieter sowie Anbieter aus dem Bereich Elektrofähren und Segelbootsbau. Besonders im Bereich der Bade- und Freizeitboote kamen unsere Solarprodukte sehr gut an.

Nach der boot folgt am Ende dieser Woche die Wiatri i Woda in Warschau.

11.02.2015 10:45 |
Schreibe Deinen Kommentar

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.